Startseite
und Film des Monats
Bauanleitungen im Film
Produktvorstellungen
im Film
Für Sie gefunden: Lustige Heimwerker-Videos aus aller Welt
zu über 650 Bauanleitungen
in Wort und Bild
Über unsere Firma
Impressum / AGB

Gartenpflege zur rechten Zeit

Sträucher und Bäume haben im Winter ihre Ruhephase, deshalb sollte im Spätherbst ein Strauch- und Baumschnitt gemacht werden. Kranke und alte Äste müssen entfernt werden, damit die jungen Triebe genügend Kraft und Nährstoffe zum Wachstum erhalten. Mit dem richtigen Schnitt entfalten Sträucher ihre volle Blütenpracht und Bäume tragen süße Früchte. Auch für die Optik ist ein Schnitt unabdingbar, denn niemand möchte wild wuchernde und unansehnliche Sträucher. Abgestorbene Äste an Bäumen stellen zudem eine Gefahr bei Sturm dar, denn diese brechen oft unkontrolliert herunter und können somit erheblichen Schaden verursachen.

Gartenpflege mit der Kettensäge

Zum Abschneiden kleiner Äste genügt eine Gartenschere, doch für jeden kräftigen Ast dient eine Kettensäge als hervorragendes Hilfsmittel. Im Gartenhandel sollten sie allerdings speziellen Wundverschluss besorgen, den sie auf die Schnittstellen auftragen, damit der Baum vor Bakterien und Pilzbefall geschützt ist. Für einen guten schnellen Schnitt sorgen moderne Gartenklappsägen oder Motor-Kettensägen. Lidl.de bietet einige nützliche Gartenhelfer zum kleinen Preis. So können Sie im Handumdrehen abgeschnittene Äste als Brennholz aufarbeiten, denn es gibt nichts Schöneres, als im Winter vor dem Kamin zu sitzen. Kettensägen schneiden Holz wie Butter und so haben Sie aus einem Ast schnell nützliches Brennholz für den Winter geschnitten. Eine Kettensäge ermöglicht Ihnen ebenfalls einen guten schnellen Schnitt beim kontrollierten Baumfällen. Die Güde Motorkettensäge von Lidl ist eine handliche und solide Benzin-Kettensäge. Kettenbremse und Kettenfänger sorgen für höchste Sicherheit. Weiterhin verfügt sie über einen stabilen Bügelgriff der besonders hilfreich bei waagerechten Sägearbeiten ist. Mit Klappsägen können sie hervorragend Sträucher kürzen. Sie sind als Akku-Säge, elektrisch oder Benzin betrieben erhältlich. Ergonomische Gartengeräte reduzieren den Krafteinsatz und schonen so den Rücken und die Gelenke.

Der Häcksler und seine Vorteile

Kaum ist der Strauch- und Baumschnitt beendet, kommt die Frage nach der fachgerechten Entsorgung. Hier leistet ein Gartenhäcksler ideale Hilfe. Durch das häckseln gewinnen sie Mulch- oder Kompostierungsmaterial das zusammen mit anderen organischen Abfällen zu einer wertvollen Bodenverbesserung ihres Gartens beiträgt. So ersparen sie sich die Anwendung von Kunstdünger oder Torf.

Wie bei allen Maschinen gibt es hier auch Unterschiede in der Leistung. Damit das Gerät die vorgesehenen Arbeiten meistert, sollte man überlegen, ob es über einen Strom- oder einen Benzinmotor betrieben werden soll. Für den normalen Gartenbesitzer reicht ein Gerät mit Wechselstrom aus. Besitzen Sie ein großes Grundstück ist ein Häcksler mit einem Benzinmotor die bessere Wahl, der er etwas leistungsstärker ist und Sie unabhängig vom Stromanschluss sind. Der Güde-Benzingartenhäcksler ist zum Beispiel bei Lidl erhältlich und bietet eine ideale Lösung für professionelle Gartenarbeiten. Er zerreißt Äste und Strauchgut auf eine größere Oberfläche was den Kompostierprozess erheblich verkürzt. Bei einer Leistungsstärke von 6,5 PS lässt sich alles was im Garten an natürlichen Rohstoffen vorhanden ist, einfach und schnell häckseln. Auch für den kleinen Garten bietet der Elektrohäcksler alles, was Sie benötigen. Er verfügt über eine hohe Leistung und das Häckselgut wird ebenfalls stark verkleinert und beschleunigt eine Kompostierung. Alle Geräte verfügen selbstverständlich über den nötigen Sicherheitsstandard. Doch bei allen Arbeiten sollten sie auch auf ihre Sicherheit achten und die nötige Schutzkleidung wie Brille, Handschuhe und Arbeitsschuhe zur Hand haben.

Foto: Flickr, BY © michael pollak

Web-Empfehlungen für Sie

Rund 650 Bauanleitungen für den Heimwerker findet man im Portal www.baumarkt.de. Ob Sie ein Gartenhaus bauen, einen Carport aufstellen oder ein Stehpult tischlern wollen - alles ist in Wort und Bild erläutert. Auch Anleitungen für die Heimwerkerin gibt es.
www.fertighaus.de
Jede Menge Anregungen für das Traumbad oder das neue Gästebad kann man sich abholen bei www.traumbad.de, dem Portal, welches das hält, was der Name verspricht. "Aufgebaut" wurde u.a. eine Galerie mit rund 300 Traumbädern.
Dachbaustoffe.de Shop
Sie wollen Ihr Bad aufhübschen – Ideen dazu gibt es unter www.badewanne24.de.
Baumarkt.de
 10.12.2018
Seitenanfang  |  zurück  |  drucken  |  Impressum / AGB  |  News und Empfehlungen © pw-Internet Solutions GmbH